Notizen zu Mitgliederbereichen

Michaela hat uns durch die Welt der WordPress Mitgliederbereiche geführt. Hier einige Notizen und Links zu den Punkten, die sie angeschnitten hat.

(Michaelas Folien folgen in Kürze)

  • Digimember ist als Plugin für Mitgliederbereiche und Abo-Systeme nutzbar
  • kostenpflichtig mit monatlicher jährlicher Gebühr
  • Einzelne Seiten oder Beiträge lassen sich als „nur für Mitglieder sichtbar“ festlegen
    • auch eine sequenzielles Freischalten – „X Tage nach Kauf“ – sind möglich, etwa für Kurse
    • auch das Anfixen neuer Kunden mit kostenfreien Angeboten und späterem Upselling auf kostenpflichtige Produkte/Pakete ist möglich
  • Zugangsdauer (etwa für Download-Produkte) lässt sich zeitlich begrenzen
  • Texte wie Hinweise, Mails, etc. sowie das Design lassen sich Individualisieren
    • Mit Shortcodes  kann der Zugriff auf die einzelnen Bereiche des Contents geregelt werden
  • Digimember kann in Newslettersysteme eingetragen werden
  • Die gängigen Bezahlanbieter werden unterstützt
  • Verschiedene Kauf-Optionen sind möglich
    • Abonnements
    • Teilzahlung
    • Rabatt-Code
  • Alternative Plugin-Lösungen

 

Juristisches Halbwissen

Veröffentlicht von

krafit.de

Simon arbeitet schon so lange mit WordPress, dass er sich manchmal richtig alt fühlt. Tatsächlich ist er aber einer dieser Digital Natives, von denen man so oft hört.

Schreibe einen Kommentar