59. WP Meetup Frankfurt – Security

WordPress ist mittlerweile die Infrastruktur hinter einem großen Teil des Internets. Software die bei Anwendern so beliebt ist, wird auch für Hacker ein attraktives Angriffsziel. Mit relative geringem Aufwand lässt sich auf einen Schlag eine ganze Menge Instanzen angreifen.
Thorsten Schraut zeigt uns im November, warum Sicherheit nicht nur ein Thema für große Blogs und Unternehmen-Websites ist. Er zeigt Lösungen, mit deren Hilfe wir unsere Installationen schützen können.

Weiterlesen

58. WP Meetup Frankfurt – Pluginrunde

Von Zeit zu Zeit halten wir uns einen Meetup-Termin für ein Format frei, dass wir Pluginrunde nennen. An diesen Abenden gibt es keinen Vortrag sondern einen offenen Austausch aller Teilnehmenden – so auch dieses Mal.

Welche Plugins gefallen uns besonders gut? Womit haben wir in letzter Zeit gearbeitet? Welches Plugin löst Problem X am besten?

Wie immer gibt es keine dummen Fragen und am Ende des Abends hat auch das erfahrenste WordPress-Urgestein mindestens ein neues Plugin kennengelernt.

Weiterlesen

Global Translation Day 2017

Am 30. September der dritte Global Translation Day statt. Wir haben die weltweite Übersetzungsaktion für WordPress zum ersten Mal im April 2016 mitgemacht und freuen uns, auch dieses Mal wieder mit dabei zu sein. Am 30. September werden wir uns in Frankfurt treffen um nach einem kleinen Einstieg in die Grundlagen der WordPress-Übersetzung direkt loszulegen.

Gemeinsam wollen wir an der Übersetzung von WordPress-Themes und -Plugins arbeiten. Weiterlesen

57. WP Meetup Frankfurt – Child-Themes

Wenn WordPress-Seitenbetreiber gerne individuelle Anpassungen an einem verwendeten Theme vornehmen wollen, dann wird es Zeit über den Einsatz eines Child-Themes nachzudenken. Denn wer in den original Dateien eines Themes Änderungen vornimmt, riskiert diese Änderungen mit dem nächsten Theme-Update wieder zu verlieren, da diese während des Updates einfach überschrieben werden. Zeit für uns sich mit dem Konzept des Child-Themes auseinanderzusetzen, um damit den Verlust der eigenen Modifikationen zu verhindern. Beim WP Meetup am 12. September 2017 besprechen wir, was ein Child-Theme ist und wie man sich einfach selbst eines erstelllen kann. Weiterlesen

56. WP Meetup Frankfurt – das Perfekte Setup

Vor der ersten eigenen WordPress-Installation steht oft ein großes Fragezeichen. Wo soll ich hosten? Wie bekomme ich WordPress zum Laufen? Und wenn das System dann mal installiert ist, stellen sich schnell Fragen nach den „richtigen“ Plugins für Funktion X, oder Anwendungsfall Y.
Während einige dieser Fragen schnell in sehr speziellen und individuellen Antworten enden können, lässt sich ein Großteil weitgehend allgemeingültig beantworten. Und genau um diese Antworten wollen wir uns bei unserem Meetup am 8. August bemühen.
Im Anschluss bleibt wie immer ausreichend Zeit, über Fragen oder Probleme zu sprechen.
Weiterlesen

55. WP Meetup Frankfurt – Sommer-Meetup: Grillen

Im Sommer lassen wir gern bei einem unserer Meetups das Programm ausfallen und grillen stattdessen. So auch jetzt im Juli. Ganz ohne WordPress-Thema wollen wir uns treffen und einen netten Abend verbringen. Nur weil kein Thema vorgegeben ist, heißt das aber nicht, dass wir über den Abend hinweg nicht doch ein wenig über das CMS unserer Wahl sprechen werden.

Was muss ich mitbringen?

Wir werden ein wenig Brot und Getränke (Wasser, Bier, Apfelwein) vorbereiten. Was immer du auf den Grill geworfen haben möchtest – Fleisch, Käse, Gemüse – musst du dir selbst mitbringen. Wenn du zusätzlich noch einen Salat, Tzatziki oder eine andere Leckerei beisteuern möchtest, sag uns hier in den Kommentaren oder auf Meetup.com kurz bescheid. Nicht, dass wir am Ende mit fünf Kartoffelsalaten dasitzen.

Und wenn es regent?

Wir grillen bei jedem Wetter! Der Hinterhof in dem wir grillen, ist zum Teil überdacht, sodass der Grill und eine größere Gruppe bequem auch längere Schauer aussitzen können. Sollte es Katzen und Hunde regnen, weichen wir einfach in unsere Büroräume aus.
Weiterlesen

53. WP Meetup Frankfurt – Design Tools

Wer ein eigenes WordPress-Theme entwickeln will, kommt um das Thema Interface Design nicht herum. Irgendwie müssen die Inhalte den Benutzern ja präsentiert werden und euer Entwickler/in würde vielleicht auch gerne wissen wie das Frontend aussehen soll. Am 11. April gibt uns Thorsten Schraut daher eine Einführung in verschiedene Designtools.

Wir werden uns verschiedene aktuelle Programme anschauen mit denen man heute Screens gestalten kann: Adobe Indesign, Illustrator und Photoshop ebenso wie Sketch und Affinity Design. Wie unterscheiden sich die Programme von einander und was sind die Stärken der jeweiligen Software?
Weiterlesen