Notizen zum 32. wpFRA – Mehrsprachigkeit

Zu unserem rege besuchten Meetup zum Thema Mehrsprachigkeit haben wir mal wieder eine umfangreiche Link- und Notizsammlung zusammengestellt.

Verschiedene Pluginlösungen

  • Polylang
    • kostenfrei
    • gute Bewertungen in WordPress.org
    • recht aktive Entwicklung
    • Unterstützt Subdomains, verschiedene Top-Level-Domains
  • WPML
    • kostenpflichtiges Plugin
    • weiter Verbreitung
    • nach Meinung der Anwesenden nicht die optimale Lösung, weil Daten dupliziert liegen
  • MultilingualPress
    • Aktuell noch Pro und Free Version – in Zukunft komplett kostenfrei mit Premium-Support auf Wunsch
    • Baut auf WP Multisite-Funktion auf
    • sehr elegante Lösung für Mehrsprachigkeit
    • getrennte Backends für verschiedenen Sprachen = einfache Verwaltung
    • in Zukunft mit Erweiterungen z.B. für mehrsprachige Shops oder professionelle Übersetzung
    • für die Migration von WPML zu MLP: Plugin auf WordPress.org
  • Babbel
  • Stella Plugin
    • Free und Premium Version
    • seit 2014 nicht mehr aktualisiert
    • durchwachsene Bewertungen auf WordPress.org

Diverse Links

 

Haben wir was vergessen? Für Ergänzungen und Diskussionen ist in den Kommentaren Platz.

Veröffentlicht von

krafit.de

Simon arbeitet schon so lange mit WordPress, dass er sich manchmal richtig alt fühlt. Tatsächlich ist er aber einer dieser Digital Natives, von denen man so oft hört.

Schreibe einen Kommentar